zum Inhalt

Holländerhof, Flensburg

Drums Alive ist ja eigentlich Sport.

Gymnastikbälle, Drumsticks und gute Musik – das ist die Grundlage für „Drums Alive". Bei diesem besonderen Fitnessprogramm wird Spaß mit effektivem Training verbunden. Normalerweise nutzen die Trainer eine besondere Musik, nach der es sich gut trommeln lässt. Normalerweise…aber eben nicht heute… Am Nikolaustag reiste die Drums Alive-Gruppe des Holländerhofes nach Husum. Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der Husumer Werkstätten wurde in der örtlichen Gymnastikhalle getrommelt – zu weihnachtlicher Popmusik. Ein besonderes Mittagessen rundete den Ausflug ab.