Matomo - Web Analytics

zum Inhalt

03.06.2021

Besuche von Bewohnern der Wohnstätte

Mit der aktuellen Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus ergeben sich Veränderungen bei der Besuchsregelung für unsere Wohnstätten.

Gemäß § 15 der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus dürfen Bewohner/innen wieder im selben Umfang Besuch erhalten, wie Menschen in ihrem eigenen Zuhause. Jeder Besuch muss vorher telefonisch in der jeweiligen Wohngruppe angemeldet werden. Ohne vorherige Anmeldung darf die Wohngruppe nicht betreten werden. Darüber hinaus müssen Besucher ein aktuelles negatives Testergebnis in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus vorlegen, dieses darf höchstens vom Vortag datiert sein.

Wenn sie keine anderweitige Möglichkeit zu einer Testung haben, ist es möglich auf dem Holländerhof getestet zu werden.

Besucher/innen, die als vollständig geimpfte oder genesene Personen über eine ausreichende Immunisierung gegen das Coronavirus verfügen, müssen kein Testergebnis sondern nur einen Impf-oder Genesenennachweis vorlegen.

zurück zur Übersicht