zum Inhalt

28.03.2017

Rückblick Flohmarkt

Am Samstag 25.03.2017  hieß es wieder einmal  „Verkaufen, Tauschen und Verschenken“ auf dem Holländerhof.

Mit viel Freude und Engagement bereitete eine kleine Projektgruppe auch dieses Jahr den Flohmarkt vor, gestaltete die Plakate und Flyer, besprach Aufgaben und Zuständigkeiten und organisierte die Räumlichkeiten.

Wir konnten uns über eine rege Teilnahme von Nachbarn, Bewohnern und Mitarbeitern aus Werk- und Wohnstätte freuen.

Von 10 Uhr bis 16 Uhr wurde dann gehandelt, gefeilscht, gekauft, geschlemmt und gelacht. In einer angeregten und harmonischen Atmosphäre kamen Anbieter und Gäste oft bei einem leckeren Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ins Gespräch.

zurück zur Übersicht