zum Inhalt

Qualitätsmanagement

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, der alle bereichert

Der Holländerhof nutzt ein Qualitätsmanagementsystem nach dem Standard DIN ISO 9001.
Dieses unterstützende Instrument zur Sicherung der Kundenzufriedenheit auf allen Ebenen ist bei uns breit aufgestellt, denn wir beziehen Kooperationspartner aber auch alle interessierten Parteien wie zum Beispiel den Werkstattrat und Bewohnerbeirat ein. 
Wir verfolgen dabei den Ansatz ein unterstützendes und funktionierendes Instrument der Qualitätssicherung aufzubauen und stetig weiterzuentwickeln, ohne dabei die Anforderungen der alltäglichen Praxis aus dem Blick zu verlieren.
Wir wollen damit den aktuellen Anforderungen aller unserer Kundengruppen - von Mitarbeitenden mit Handicap und Bewohnern über die Auftraggeber aus der Wirtschaft oder den privaten Kunden aber auch den Leistungsträgern der Eingliederungshilfe - begegnen.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Wiebke Molzen
Qualitätsmanagementbeauftragte
T  04 61| 67 61 39
E-Mail schreiben

Qualitätspolitik des Holländerhofs

Hier stellen wir unsere Qualitätspolitik als PDF-Datei zur Verfügung.

Zertifizierung der Metallbearbeitung

Die Metallbearbeitung im Standort Trollsee-Werkstatt sind nach der Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Seit 2004 halten wir auf hohem Niveau einen Qualitätsstand, der sehr zur Zufriedenheit unserer Kunden beträgt. Und das ist uns wichtig.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Wolfgang Bromberg
Abteilungsleiter
T 04 61 | 67 06 70 61
E-Mail schreiben

Wiebke Molzen
Qualitätsmanagementbeauftragte
T 04 61 | 67 61 39
E-Mail schreiben

Zertifizierung der Datenträgervernichtung

Die Datenträgervernichtung des Holländerhofs ist seit November 2015 als Datenträgervernichtungsanlage gemäß § 9 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zertifiziert.

Wir sichern eine Datenträgervernichtung gemäß DIN 66399.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Jörg Frey
Abteilungsleiter
T 04 61 | 67 61 62
E-Mail schreiben

Wiebke Molzen
Qualitätsmanagementbeauftragte
T 04 61 | 67 61 39
E-Mail schreiben

Zertifizierung der Wäscherei

Die Wäscherei ist nach der Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Außerdem haben wir eine Zertifizierung für unser Kontrollsystem Biokontaminierung nach DIN en 14065.

Wir halten auf hohem Niveau einen Qualitätsstand, der sehr zur Zufriedenheit unserer Kunden beträgt. Und das ist uns wichtig.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lutz Christiansen
Wäscherei
T 04 61 | 67 61 48
F 04 61 | 67 61 55
E-Mail schreiben

Wiebke Molzen
Qualitätsmanagementbeauftragte
T  04 61| 67 61 39
E-Mail schreiben

Trägerzulassung Berufsbildungsbereich nach AZAV

Der Berufsbildungsbereich des Holländerhofs ist im Rahmen einer Trägerzulassung des Diakonie-Hilfswerk Schleswig-Holstein nach der AZAV-Verordnung seit 2013 zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Solvejg Goldbach
Abteilungsleiterin
T 04 61 | 67 62 07
E-Mail schreiben

Wiebke Molzen
Qualitätsmanagementbeauftragte
T  04 61| 67 61 39
E-Mail schreiben

Konzept Verpflegung Werkstatt

Ein Angebot von gesunden Speisen ist uns im Holländerhof wichtig und ebenso die Transparenz im gesamten Prozess. Von der Speiseplanung über den Einkauf, die Lagerung, die Zubereitung und die Ausgabe können wir jeden Schritt belegen. Wir achten sorgfältig auf die Einhaltung aller diesbezüglich geltenden Gesetze und Verordnungen. Besonders wichtig ist es uns, auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden im Rahmen der Vereinbarungen einzugehen.