zum Inhalt

Flensburger Wirtschaftswunder-Album

„Die Ausstellung“
Vom 19. Oktober bis zum 17. November 2007
Diese Ausstellung brach alle Rekorde: Bereits in den ersten sechs Tagen hatten 1000 Besucherinnen und Besucher den Trollseeturm gestürmt, um sich auf eine Spurensuche in die Zeit des Wirtschaftswunders der 1950er Jahre zu begeben.
Wie schon bei der Ausstellungsaktion „Mein Bild der Stadt – Flensburg“, die im Spätsommer 2005 im Trollseeturm zu erleben war, wurden auch hier die Flensburger Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, sich mit eigenen Erinnerungen und Bildern aktiv zu beteiligen. Das Projekt, das aus einer Aktion des Flensburger Tageblatts hervorging, stieß auf überwältigende Resonanz. Insgesamt 2.000 Fotografien wurden eingesandt. 200 von ihnen waren im Trollseeturm zu sehen. Zur Ausstellungseröffnung, die stilecht mit einer nostalgischen „50er-Jahre-Party“ gefeiert wurde, kamen rund 200 Gäste. Zu den Projektpartnern gehörten neben dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag auch der Flensburger Selbsthilfe-Bauverein.